Home
Termine/ News
Die Gewässer
Teiche in Jöllenbeck
Unser See Bentfeld
Tallesee II
Gewässerordnung
Datenschutz
Angellinks
Die Bilderecke
Tipps/ Tricks
Mitgliederaufnahme
Kontakt
Impressum

 Mitgliederaufnahme und Preise

Der ASV Bielefeld nimmt nur Mitglieder auf, die den Aufnahmeantrag mit allen Daten ausfüllen und unterzeichnen sowie das SEPA-Lastschriftverfahren ausfüllen und als bargeldloses Verfahren zum reibungslosen Einzug von Beiträgen oder anfallenden Gebühren anerkennen. Da wir derzeit aufgrund der Corona-Pandemie keine Geschäftstage anbieten können, finden die Vereinsaufnahmen in Paderborn nach Absprache mit dem 1. Vorsitzenden Friedhelm Hansen, Am Schlengerbusch 21, 33106 Paderborn, Tel.: 05254 / 68190 statt. In Bielefeld wenden sich neue Vereinsmitglieder an unseren Kassierer Ralf Kastrup. Zu den Geschäftszeiten im gleichnamigen Angelgeschäft, Apfelstraße 85, 33613 Bielefeld kann die Mitgliedschaft erfolgen. Neben den ausgefüllten Formularen sind noch ein gültiger Jahresfischereischein und ein Passbild beim Vereinseintritt mitzubringen. Die Formulare Aufnahmeantrag und SEPA-Lastschrift-Mandat finden die Antragsteller als pdf hier. Bitte ausdrucken, komplett ausfüllen und zum abgesprochenen Termin mitbringen.

 

 

Aufnahmeantrag_ASV.pdf
Download

 

SEPA_ASV.pdf
Download

 

 

 

 

Beiträge und Gebühren

Beitrags- und Gebührenordnung - gültig ab 01.02.2021

Erwachsene (m / w)

Aufnahmegebühr 180,- €

Jahresbeitrag 95,- €

     

passive Mitglieder (m / w)

Aufnahmegebühr 90,- €

Jahresbeitrag 40,- €

Jugendliche (m / w) 10 - 13 Jahre

Aufnahmegebühr 40,- €

Jahresbeitrag 50,- €

...bei bereits bestehender Mitgliedschaft eines Elternteils

Aufnahmegebühr 25,- €

Jahresbeitrag 35,- €

Jugendliche (m / w) 14 - 17 Jahre

Aufnahmegebühr 50,- €

Jahresbeitrag 70,- €

...bei bereits bestehender Mitgliedschaft eines Elternteils

Aufnahmegebühr 40,- €

Jahresbeitrag 50,- €


Stichtag für die Jahresstaffel ist der 1.Januar !
Von den männlichen Vereinsmitgliedern ab 18 Jahren sind 8 Arbeitsstunden jährlich abzuleisten.
Jugendliche werden nur mit Genehmigung des gesetzlichen Vertreters aufgenommen.